Cité internationale des arts
1988

Cité internationale des arts

Mein Studio in der Cité internationale des arts befand sich in einer großen Lagerhalle neben einem Tanzstudio für klassisches Ballett. Ich konnte in diesem offenen Raum einen Arbeitsplatz mieten, der Größe und Form eines Auto-Parkplatzes hatte. Diesen "Parkplatz" wählte ich als Ausgangspunkt für meine Serie "Paris, Ile St Louis - Ile de la Cité" und schnitt und arrangierte dort meine Druckstöcke.