2017

Matthias Mansen: Configurations, July 23 – April 20, 2017

National Gallery of Art, Washington

Matthias Mansen (* 1958) untersucht in seinen großformatigen Holzschnitten Abstraktion und Figuration. Er erweitert traditionelle Drucktechniken des Holzschnitts, indem er Fundhölzer - wie Fußbodendielen oder Möbelteile - in Druckstöcke verwandelt, die er sukzessive bearbeitet. Mansen arbeitet gleichzeitig an mehreren Drucken und verwendet …

Mehr

2017

Matthias Mansen: Configurations, July 23 – April 20, 2018

National Gallery of Art, Washington

Matthias Mansen (* 1958) untersucht in seinen großformatigen Holzschnitten Abstraktion und Figuration. Er erweitert traditionelle Drucktechniken des Holzschnitts, indem er Fundhölzer - wie Fußbodendielen oder Möbelteile - in Druckstöcke verwandelt, die er sukzessive bearbeitet. Mansen arbeitet gleichzeitig an mehreren Drucken und verwendet …

Mehr

2017

The German Woodcut: 70s into 80s, September 30, 2017 – January 21, 2018

Museum of Fine Arts, Boston

Diese Ausstellung zeigt eine Auswahl gestischer und experssionistischer Holz- und Linolschnitte aus den späten siebziger und achziger Jahren von vier zeitgenössischen deutschen Künstlern: Georg Baselitz, Anselm Kiefer, Felix Droese, und Matthias Mansen.

Mehr

2015

Matthias Mansen - Potsdamer Straße, Galerie Aurel Scheibler, 29.8.-5.9.2015

Galerie Aurel Scheibler, Berlin

Berlin – Aurel Scheibler gibt Wolfgang Wittrock CARTE BLANCHE für die Ausstellung:

Matthias Mansen - Potsdamer Straße.

Dies ist die erste Präsentation der neuen Holzschnitte von Matthias Mansen, entstanden 2011 bis 2015 in Berlin. Spannend ist die Koinzidenz der Orte: das Atelier von Matthias Mansen als Produktionsort (Am …

Mehr