Frau im Männerwald

Frau im Männerwald

1987

Frau im Männerwald

Privatsammlung des Künstlers

Weitere Arbeiten aus der Serie befinden sich im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen sowie im Ashmolean Museum, Oxford. "In 'Frau im Männerwald', 1987, werden die Bretter immer wieder überarbeitet und so von Bäumen zu Menschen und wieder zu Bäumen. Da jedes bewegliche Teil in verschiedenen Farben, auf den Kopf gestellt oder entgegengesetzt gedruckt werden kann, ist die Zahl der möglichen Permutationen geradezu schwindelerregend." Dorothea Dietrich, in: Matthias Mansen. Die Editionen, Museum Folkwang Essen, 2001.

Alle Arbeiten